Krautkrapfen mit Rahmzwiebeln


Krautkrapfen vom Dehlerhof
Rezept für feine Krautkrapfen mit Rahmzwiebeln vom Dehlerhof

Eine vegetarische Spezialität aus dem Allgäu!

Zutaten (Rezept für 2 Personen)

Krautkrapfen vom Dehlerhof              
1/2 Tasse Wasser
1-2 EL Butter
150g Schmand oder Creme Fraise
2 Zwiebeln in Ringe geschnitten                                                 

Salz, Pfeffer und Majoran zum Abschmecken verwenden


Zubereitung

Krautkrapfen in eine feuerfeste Form legen mit lauwarmem Wasser übergießen und Butterflöckchen darauf geben. Das Ganze zudecken bei ca.160°C im Backofen anbacken.

 

In der Zwischenzeit die in Ringe geschnittenen Zwiebeln in ausreichend Butter goldgelb anbraten, dann  mit 1/2 Tasse Wasser (150ml) übergießen und bei mittlerer Hitze 20 Minuten garen. Mit etwas Pfeffer würzen und mit Schmand verquirlen. Zwiebeln auf die im Backofen gewendeten Krautkrapfen geben, Majoran darauf streuen und etwa 10 Minuten anbacken. Dazu empfehlen wir einen knackfrischen Salat.

Krautkrapfen vom Dehlerhof