SCHWÄBISCHE SPÄTZLE g.g.A*


SERVIERMÖGLICHKEIT

Spätzle sind wohl das bekannteste schwäbische Gericht und eignen sich als Beilagen zu fast allen Gerichten. Ebenso als Hauptgericht: Zum Beispiel ganz klassisch als Kässpätzle. Dazu Zwiebeln in Ringe schneiden und in Butter oder Öl goldbraun anbraten. Parallel Käse - am besten ein kräftiger Bergkäse - reiben und die Dehlerhof Spätzle in etwas Salzwasser kurz erhitzen. Danach in einer Auflaufform Spätzle und Käse schichten und als Abschluss die Zwiebeln auftragen.

 

ZUBEREITUNG

Spätzle 2-3 Minuten in leicht kochendem Salzwasser erhitzen.

 

ZUTATEN & GEWÜRZE

Aus Hartweizengries, Eiern und Weizenmehl

 

ARTIKELDATEN

Artikelnummer: 423

Inhalt: 500g

Lagertemperatur: +4 bis +7°C

*geschützte geografische Angabe